"Warum macht ihr eigentlich keine Poolparty, wenn es warm ist?" - Diesen oder ähnliche Sätze haben wir schon diverse Male gehört. Wer kommt denn auch auf die verrückte Idee eine Poolparty am ersten Tag des Semesters, also im April oder Oktober, zu veranstalten?

Wir, denn wir wollen Schwung in das Freiberger Studentenleben bringen; und wenn das bedeutet auf einer Wiese einen Dancefloor aufzubauen, dann nehmen wir auch das in Kauf. Die Poolparty existiert so lange wie der Verein an sich und ist auch in der Erstiwoche zu einer festen Institution geworden. Als Kennenlernparty für Erstemester und als Welcome-Back-Party für die alten Hasen bietet sie allen Studenten einen schönen Einstand in das neue Semester und uns die Möglichkeit zu zeigen, was in uns steckt.